Ziele

Die LAG setzt sich für die Erreichung folgender Ziele ein

  • die Einrichtung flächendeckender feministisch-parteilicher Hilfeangebote
    in allen Städten und Landkreisen in Baden-Württemberg

  • die Einrichtung einer Koordinationsstelle

  • eine bedarfsgerechte und abgesicherte Finanzierung
    der bestehenden Beratungsstellen und Initiativen

  • Verbesserungen hinsichtlich juristischer Verfahren,
    insbesondere durch einen wirksamen Opferschutz

  • die Verankerung des Themas in allen relevanten Landesgesetzen und Richtlinien
    und in der Aus- und Fortbildung aller mit dem Thema befassten Berufsgruppen

  • die Förderung von Prävention, angegliedert an die bestehenden Beratungsstellen
    und Initiativen gegen sexualisierte Gewalt